• TAG DER STÄDTEBAUFÖRDERUNG 2017

    Der Tag der Städtebauförderung am 13. Mai 2017 fiel auf das gleiche Wochenende, an dem in Barmbek erstmals der „Afrikanische Frühling“ stattfand. Der „Afrikanische Frühling“ ist ein Straßenfest mit Musik, Tanz, Theater, Essen und Kunst. Es fand auf dem 2015 im Rahmen des Sanierungsverfahrens fertig gestellten Bert- Kaempfert-Platz statt. Das…

  • Ausstellungsempfehlung CONCRETE DANCE

    Pop-Up Ausstellung in der BNKR Gallery  Besuchen Sie die Ausstellung der KUNSTVOLL Gallery in der BNKR Gallery in Barmbek vom 8. – 18. Juni 2017. Die Ausstellungsräume befinden sich direkt an der U+S Bahn Station neben dem Museum für Arbeit.     Zur Ausstellung: Das Gebäude an sich ist die Inspirationsquelle…

  • Barmbek hat sich rausgeputzt!

    Im Rahmen der stadtweiten Aktionswoche „Hamburg räumt auf“ fand am 2. April 2017 von 14 bis 16:00 Uhr die Aktion „Barmbek putzt sich raus!“ statt. Bereits zum 20. Mal fand die Aktionswoche statt, bei der engagierte Bürger auf Frei-, Grün- und Straßenflächen im Rahmen des Frühjahrsputzes lose herumliegenden Müll aufsammeln…

  • Infos aus Barmbek-Nord: Die Stadtteilzeitung Nr. 20!

    Liebe Leserinnen und Leser, herzlich Willkommen zur aktuellen Ausgabe der Stadtteilzeitung für das Fördergebiet «Barmbek-Nord S1, Fuhlsbüttler Straße». Im Dezember letzten Jahres wurde das 10. Jahr des Fördergebietes mit der Fertigstellung vieler wesentlicher Maßnahmen abgeschlossen und auch der Sanierungsbeirat feierte sein 10-jähriges Bestehen. Wir freuen uns außerordentlich, in dieser Ausgabe…

  • Barmbek baut: Newsletter No. 8 ist da!

    2016 ist im Fördergebiet Barmbek-Nord S1, Fuhlsbüttler Straße sehr viel passiert. Zum Jahresabschluss haben wir daher noch einmal wichtige Meilensteine der Gebietsentwicklung in unserem 8. Newsletter zusammengefasst. Wichtige Bauprojekte auf der Zielgeraden Neben der Wiedereröffnung des Nordausganges am Barmbeker Bahnhof wurde der Neubau des Geschäftshauses an der Fuhlsbüttler Straße Ecke…

 

Achtung Baustelle!

Hier erfahren Sie, wo gerade gebaut wird. Außerdem bitten wir Sie um Verständnis bezüglich der gegebenenfalls mit den Baumaßnahmen verbundenen  Beeinträchtigungen.

Impressionen der Baumaßnahmen können Sie unter folgendem Link einsehen:

baufortschrittgalerie_button