• Barmbek-Baut.de in neuem Gewand

    Pünktlich zum Jahreswechsel erstrahlt die Website des Fördergebiets www.barmbek-baut.de im neuen Hamburg-Corporate-Design. In regelmäßigen Abständen wird das Bild im Seitenkopf durch eine aktuelle Impression aus dem Fördergebiet ersetzt. Zudem wurde unsere Bildergalerie überarbeitet und verschlankt! Bildergalerie optimiert! So können Sie sich z. B. einen schnellen Überblick über den Fortschritt der Baumaßnahmen…

  • 10 Jahre Sanierungsbeirat

    Der Sanierungsbeirat feiert 10-jähriges Bestehen! Am 15. Dezember 2016 begrüßte der Sanierungsbeirat seine Mitglieder gemeinsam mit Gästen anderer Räte als auch neue Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtteils in der festlich geschmückten Zinnschmelze, um sein 10-jähriges Bestehen zu feiern. Wenngleich ein Jahrzehnt des Engagements für den Stadtteil Barmbek-Nord hinter dem Gremium…

  • Barmbeker Bahnhof: Nordausgang wieder eröffnet!

    Pünktlich zum Fahrplanwechsel der Busse am 11.12.2016 wurde der Nordausgang des Barmbeker Bahnhofes nach mehr als 1 ½ Jahren Bauzeit wieder geöffnet. In den kommenden Monaten erfolgen die Restarbeiten rund um den Bahnhof.

  • 10 Jahre Sanierungsbeirat – Feiern Sie mit!

    Der Sanierungsbeirat des Fördergebiets Barmbek Nord S1, Fuhlsbüttler Straße feiert 10-Jähriges und lädt alle Bewohnerinnen und Bewohner ein, mitzufeiern: Wir begrüßen die Nachbarn aus den neuen Wohnquartieren undladen Sie ein, das Leben im Stadtteil mitzugestalten und sich vor Ort zu engagieren.Der Sanierungsbeirat feiert sein 10-jähriges Bestehen am15. Dezember 2016, 18.30…

  • Advents- und Gospelkonzerte in Barmbek

    Die Kirchengemeinde St. Bonifatius lädt herzlich ein zum Adventskonzert am 1. Advent, Sonntag, 27. November, um 17 Uhr im Gemeindehaus St. Bonifatius, Lämmersieth 65. Genießen Sie Adventliche Musik und stimmen Sie ein in die Weihnachtslieder zum Mitsingen. Ab 16 Uhr bereits können Sie zum Adventskaffee kommen. Die Gospelgemeinde St. Bonifatius…

 

Achtung Baustelle!

Hier erfahren Sie, wo gerade gebaut wird. Außerdem bitten wir Sie um Verständnis bezüglich der gegebenenfalls mit den Baumaßnahmen verbundenen  Beeinträchtigungen.

Impressionen der Baumaßnahmen können Sie unter folgendem Link einsehen:

baufortschrittgalerie_button