Neuer Stadtplatz / Museumshof

Mit der Umgestaltung des Areals Bert-Kaempfert-Platz mit angrenzendem Museumshof und der Kultureinrichtung Zinnschmelze wurde ein zentraler Platz mit hoher Aufenthaltsqualität für Barmbek geschaffen. Das Areal gliedert sich seit dem Umbau in einen multifunktionalen Stadtplatz im Norden und zieht sich über den Museumshof bis an den Osterbekkanal.

Nach Fertigstellung des nördlichen Abschnitts beherbergt der Stadtplatz seit Juni 2013 wie gewohnt den Wochenmarkt und steht für Events aller Art zur Verfügung. Als letzter Bauabschnitt des Neuen Stadtplatzes / Museumshofes wurde zuletzt das Rundbunkergrundstück am Wiesendamm umgebaut. Nach der Fertigstellung im Frühsommer 2015 wurden auf dem Areal zusätzliche Sitzmöglichkeiten, eine Beleuchtung des historischen Gebäudes in den Abendstunden sowie eine attraktive Gestaltung geschaffen sein. Seit dem Sommer 2016 beherbergt der Rundbunker eine zusätzliche gastronomische Nutzung in Form eines Eisladens.

 

 

Übersicht Stadtplatz Museumshof

Vorschaubild, klick öffnet ein PDF

Vorschaubild, klick öffnet ein PDF