Barmbeker Gleisbogen

Die Fläche des sogenannten “Barmbeker Gleisbogens” liegt in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof Barmbek und in westlicher Randlage des Fördergebiets. Er wird von den Straßen Rübenkamp, Hufnerstraße und Hellbrookstraße umschlossen. Die Entwicklung des Gleisbogens verfolgt eine verbesserte Ausnutzung des vorhandenen Flächenpotenzials ohne die aktuellen Nutzer zu verdrängen. Denn vor dem Hintergrund eines stark wachsenden Stadtteils steigt der Bedarf an sozialer Infrastruktur, öffentlichen Einrichtungen, der Ansiedlung von Gemeinbedarf und Gewerbe in Barmbek. Der Barmbeker Gleisbogen soll den notwendigen Platz bieten, um weitere Angebote im Stadtteil zu schaffen.

Erste öffentliche Veranstaltungen, initiiert durch ehrenamtliche Gremien vor Ort, gaben Interessierten Raum, über eine mögliche Entwicklung und Überplanung des Gleisbogens zu diskutieren. Das Ergebnisprotokoll können Sie hier einsehen!

 

 

 

Die Fläche des Gleisbogens: 

Gleisbogen