Alle Beiträge in der Kategorie: Allgemein

  • Das Studio Feuerfest hat seine Türen geöffnet!

    Als Initialprojekt am Gewerbehof Pestalozzistraße, Ecke Steilshooper Straße wurde die ehemalige Schamottensteinlagerhalle zu “Studio Feuerfest” umgebaut. Dort entstanden gut ausgestattete Übungsräume für professionalle Musiker und ein Gästehaus mit sieben Zimmern. Die Räume können tage- oder stundenweise angemietet werden. Durch diese Kombination aus Übungsräumen und Unterkunft bietet das Stuio Feuerfest optimale Bedingungen für Musiker auf Tournee. […]

  • Weihnachtsmarkt in Barmbek

    In diesem Jahr verzaubert der Barmbeker Weihnachtsmarkt zum 7. Mal den Stadtteil. Zu finden ist dieser auf der Piazzetta-Ralph-Giordano, an der Fuhlsbüttler Straße in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof Barmbek. Seit dem 26. November gibt es dort Glühweinspezialitäten, andere Leckereien und ein buntes Kulturprogramm. Vor allem die Herzen der Kleinen schlagen bei einer Runde auf dem antiken Kinderkarussell höher. […]

  • Informationsveranstaltung zur Fußgängerbrücke Maurienbrücke

    In einer ersten Informationsveranstaltung am 7.11.2018 für Anrainer und Interessierte wurden die ersten Planungsschritte für den geplanten Neubau einer Fußgängerbrücke über den Osterbekkanal, die sog. Maurienbrücke erläutert. Im Weiteren gab es Platz für Fragen und Anregungen der ca. 25 Gäste. Die Ergebnisse des Informationsabends liefern das Protokoll und die Präsentation zur Veranstaltung.  

  • Informationsveranstaltung zur Fußgängerbrücke Maurienbrücke

    Im Rahmen des Sanierungsverfahrens laufen aktuell Planungen zur baulichen Realisierung einer barrierefreien Fußgängerbrücke über den Osterbekkanal, der sogenannten Maurienbrücke. Das Baurecht für die Brücke gibt vor, das südliche Brückenende auf der Fläche zwischen den Gebäuden Flachsland 12 und 14 zu errichten. Auf der Nordseite beginnt die Brücke am Ende der Maurienstraße. Die Wiedererrichtung der im […]

  • SONDERAUSGABE: Die Stadtteilzeitung Nr. 23 ist erschienen!

    Auszug aus der Begrüßung:   Liebe Barmbekerinnen und Barmbeker, so wie sich heutzutage die Fuhlsbüttler Straße sowie das Gebiet um den Barmbeker U- und S-Bahnhof präsentieren, sah es nicht immer aus. Zahlreiche Baumaßnahmen wurden umgesetzt, die zu einer Aufwertung der öffentlichen Räume und einer Stärkung des Barmbeker Zentrums beigetragen haben. Doch bis hierhin war es […]

  • Grundstück Bahnhofslinse: Es geht voran!

    Die Bauvorbereitung für die Bahnhofslinse ist in vollem Gange. Auf dem Grundstück des zukünftigen Hotels sind die Mieter der ehemaligen Gewerbeeinheiten ausgezogen und auch die Abrissarbeiten abgeschlossen. Die Hochbauarbeiten sollen anschließend folgen.   Südlich des Barmbeker Bahnhofs an der Fuhlsbüttler Straße, gegenüber von Globetrotter, entsteht ein Hotel mit 188 Zimmern und einer Gastronomie. Betreiber wird […]

  • Fuhle 101: Das Geschäftshaus wächst aus dem Boden

    Seit dem Spatenstich auf dem Ex-Hertie-Grundstück im Januar dieses Jahres ist viel geschehen. Die Arbeiten im Untergeschoss sind nahezu abgeschlossen, sodass sich dem Hochbau gewidmet werden kann. Der Rohbau soll noch dieses Jahr fertiggestellt werden, damit der Innenausbau zum späten Herbst in Angriff genommen werden kann. Die Fassadenarbeiten sollen dann Ende des Jahres folgen. Alle […]

  • Barmbek schwingt – das Hoffest auf dem Bert-Kaempfert-Platz

    Das Hoffest Barmbek, seit 2014 unter dem Namen „Barmbek schwingt“ bekannt, erfreut sich wachsender Beliebtheit in Barmbek und über die Stadtteilgrenzen hinaus. Deshalb wird auch in diesem Jahr auf dem Bert-Kaempfert-Platz gefeiert und getanzt. Am 18. August laden ab 14.00 Uhr zahlreiche Stände und Stationen Kinder und Familien zum Mitmachen ein. Um 18.00 Uhr beginnt […]

  • Farbenfrohe Verteilerkästen entlang der Fuhlsbüttler Straße

    Im Juni wurden von der Künstlerin Maseho fünf Verteilerkästen an der Fuhlsbüttler Straße, Pestalozzistraße und Hellbrookstraße bemalt. Die Bemalung ist farbenfroh, bunt und inspiriert von Mustern aus Afrika.   Die Aktion konnte nur mit Hilfe von viel Engagement und Unterstützung von ganz unterschiedlichen Akteuren umgesetzt werden. Gemeinsam mit dem Verein Terra Africa e.V., welcher jährlich […]

  • Was macht eigentlich die VBG?

    Beim Nachbarschaftstag der VBG bekamen die Besucherinnen und Besucher einen Blick hinter die Kulissen Mit der Veranstaltung „Auf gute Nachbarschaft: Einblicke in die VBG“ öffnete am 25. Mai 2018 die gesetzliche Unfallversicherung VBG erstmalig ihre Türen für den sogenannten Nachbarschaftstag. Mehr als 150 Nachbarinnen und Nachbarn aus Barmbek, Ehemalige sowie Familienangehörige der VBG-Beschäftigten nutzten diese […]