Die neue Stadtteilzeitung Nr. 26 ist da!

Hier finden Sie die digitale Stadtteilzeitung. Alternativ halten Sie doch mal die Augen in den Gesch├Ąften um und in der Fuhlsb├╝ttler Stra├če offen!

Auszug aus der Begr├╝├čung:

Liebe Leser:innen,

mit dieser Brosch├╝re halten Sie die druckfrische 26. Ausgabe der Stadtteilzeitung f├╝r das F├Ârdergebiet ÔÇ×Barmbek-Nord S1, Fuhlsb├╝ttler Stra├čeÔÇť in der Hand. Zum Ende des Jahres m├Âchten wir in dieser Stadtteilzeitung erfreulicherweise ├╝ber abgeschlossene Bauma├čnahmen berichten und Sie ├╝ber laufende Projekte informieren. Neben Informationen zum aktuellen Stand einzelner Vorhaben (S. 2 bis 4) freut es uns, dass wir auch ├╝ber das F├Ârderprogramm ÔÇ×Frei_Fl├ĄcheÔÇť f├╝r eine kreative und kulturelle Zwischennutzungen von leerstehenden Gewerbefl├Ąchen berichten k├Ânnen (S. 5).

F├╝r die Belebung und Attraktivit├Ątssteigerung der Fuhlsb├╝ttler Stra├če ist weiterhin die stetige Suche nach weiteren Baumpatenschaften ma├čgebend. Was es genau damit auf sich hat, erfahren Sie auf Seite 6. Neben den genannten Entwicklungen im Sanierungsgebiet wurden unteranderem weitere Fahrradb├╝gel rund um die Fuhle aufgestellt. Insbesondere im Bahnhofsumfeld ging die Erweiterung der Abstellm├Âglichkeiten f├╝r die Fahrr├Ąder der B├╝rger:innen mit den Ma├čnahmen zur Taubenabwehr unter

der Bahnbr├╝cke der Deutschen Bahn einher. Angesichts der anhaltenden Corona-Pandemie ist es weiterhin notwendig Abstandregelungen einzuhalten, um m├Âglichst das Ansteckungsrisiko zu mindern. Diese und weitere Schutzma├čnahmen gelten ebenfalls auf dem Barmbeker Weihnachtsmarkt, der erfreulicherweise dieses Jahr stattfinden kann. Zu beiden Themen erhalten Sie auf der Seite 7 weitere Informationen. Alle bisher erschienenen Stadtteilzeitungen finden Sie hier

Top