Barmbek hat sich rausgeputzt!

Im Rahmen der stadtweiten Aktionswoche ÔÇ×Hamburg r├Ąumt aufÔÇť fand am 2. April 2017 von 14 bis 16:00 Uhr die Aktion ÔÇ×Barmbek putzt sich raus!ÔÇť statt. Bereits zum 20. Mal fand die Aktionswoche statt, bei der engagierte B├╝rger auf Frei-, Gr├╝n- und Stra├čenfl├Ąchen im Rahmen des Fr├╝hjahrsputzes lose herumliegenden M├╝ll aufsammeln und so zu einem positiven Erscheinungsbild der Stadtteile beitragen. Die Stadtreinigung Hamburg stellt angemeldeten Initiativen die n├Âtigen Materialien, wie Handschuhe und M├╝llbeutel.

Die Aktion ÔÇ×Barmbek putzt sich raus!ÔÇť wurde in Zusammenarbeit mit der Christus-Gemeinde Barmbek-Nord veranstaltet. Auf der Gr├╝nfl├Ąche zwischen Fuhlsb├╝ttler Stra├če und Schwalbenstra├če wurde mit Bierzeltgarnituren der Veranstaltungstreffpunkt aufgebaut. Neben Kaffe, Kuchen und Wasser gab es speziell angefertigte ÔÇ×Dankesch├ÂnÔÇť-Turnbeutel f├╝r die Teilnehmer. Diese enthielten neben einer kleinen Wegzehrung einen ÔÇ×Barmbek putzt sich raus!ÔÇť-Mehrwegbecher f├╝r hei├če Getr├Ąnke aus recycletem Bambus. Nach einem Kennenlernen wurden die Reinigungsmaterialien verteilt und die Teilnehmer begannen die Gr├╝nfl├Ąche sowie angrenzende Wege zu reinigen. Dar├╝ber hinaus wurden nahegelegene Baumscheibeneinfassungen an der Fuhlsb├╝ttler Stra├če sowie die Fugen des Pflasters von Unrat befreit. Die Aktion endete gegen 16:00 Uhr und ├╝ber den Tag verteilet haben rund 30 Personen mitgeholfen.

Top