Fotowettbewerb „Barmbek reist um die Welt“

Um was es geht …

Gesucht werden Fotos von Orten aus der ganzen Welt. Einzige Bedingung ist, dass ihr als Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Foto schießt, auf dem der Jutebeutel mit dem Logo der Dachmarke „Barmbek – Original. Hamburg.“ zu erkennen ist. Hierbei ist Kreativität gefragt. Jeder Ort der Welt kommt in Frage – egal ob Strandurlaub, Wandern in den Bergen oder Urlaub auf „Balkonien“, euer Barmbek-Beutel ist immer dabei!

 

Noch keinen Jutebeutel?

Gar kein Problem! Jede und Jeder kann sich einfach einen Beutel mit dem Aufdruck im Stadtteilbüro in der Hellbrookstraße 57 während der Öffnungszeiten abholen.

 

Preisverleihung

Nach Einsendeschluss werden die Fotos von einer Jury bewertet und drei Preisträger ausgewählt.

1. Preis: Gutschein über 50 Euro für das Lütt Liv
2. Preis: Gutschein über 25 Euro für die Buchhandlung Hoffmann
3. Preis: Zwei Eintrittskarten für das Museum der Arbeit

Mach mit, es lohnt sich!

 

Teilnahmebedingungen

Teilnehmen kann Jede und Jeder, die/der Spaß am Fotografieren hat. Ob Kind oder Erwachsener, jeder Blickwinkel zählt. Eine wichtige Bedingung gibt es jedoch: Die/Der Fotograf/in und damit die/der Urheber/in des gesendeten Fotos, muss einverstanden mit der Veröffentlichung sein.

 

Einsendeschluss

Einsendeschluss ist der 15. August 2019. Bitte sende das Foto per Mail an:

j.woelfel@big-bau.de

Oder bringe es auf Papier oder einem Datenträger einfach im Stadtteilbüro in der Hellbrookstraße 57 während der Sprechstunde dienstags von 14.00 bis 17.00 Uhr vorbei.

 

Der Barmbek-Beutel geht auf reisen: Hier zu sehen in Wien vor dem Schloss Schönbrunn

Der Barmbek-Beutel geht auf reisen: Hier zu sehen in Wien vor dem Schloss Schönbrunn

 

 

 

Flyer Fotowettbewerb Barmbek